Bewerbung als
Projektleiter (m/w)

Wir sind ein international renommiertes und erfolgreiches Ingenieur- und Beratungsunternehmen mit weltweit über 2000 MitarbeiterInnen an über 40 Standorten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Projektleiter (m/w)

Ihr Aufgabengebiet:
Projektleitung der Entwicklung von Wasserkraftprojekten vom Arbeitsstandort Vientiane (Laos) aus in Abstimmung mit Teammitgliedern vor Ort und in dem Team in Wien
Koordination der technischen, kaufmännischen und juristischen Themenstellungen im Zusammenarbeit mit lokalen Projektpartnern und Beratern sowie dem Management in Wien
Aufbau der Projektpipeline vor Ort und Pflege der lokalen Netzwerke in Laos
Verhandlung von Kooperationsvereinbarungen mit lokalen Partnern in Abstimmung mit dem Management in Wien
Koordination von Vorstudien, Machbarkeitsstudien und Standortanalysen sowie Erstellung von Rentabilitätsrechnungen
Koordination des Genehmigungsprozesses
Koordination des Ausschreibungs- und Vergabeprozesses für den EPC Contractor
Projektmanagement bis „Ready to Build“
Übernahme von Geschäftsführungsagenden der laotischen Projektgesellschaften (SPVs) als mögliche, noch festzulegende Erweiterung
Verhandlung der Verträge mit öffentlichen Stellen und Stromabnehmern und Netzbetreibern
Regelmäßiges Reporting gegenüber dem Management in Wien
Unterstützung bei Verkauf und Finanzierung von Projekten

Ihr Profil:
Erfolgreich abgeschlossene technische und/oder betriebswirtschaftliche und/oder juristische Ausbildung
Optimalerweise 7–10 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Wasserkraftprojekten oder vergleichbaren Projekten im Bereich Erneuerbare Energien wünschenswert
Erfahrung im Bereich Business Development
Führung und Arbeiten mit Projektteams
Erfahrung in Südostasien von Vorteil
Interkulturelle Kompetenz, hohe Reisebereitschaft und Flexibilität
Willensstärke sowie Verhandlungsgeschick mit lösungsorientiertem Zugang
Analytische Fähigkeiten und ein hohes Maß an Engagement, Entscheidungsfreude und Selbstständigkeit
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten (deutsch/englisch) in Wort und Schrift sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit
Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse
Verhandlungssicheres Englisch, professionelles Auftreten, unternehmerisches Denken und Handeln setzen wir voraus

Unser Angebot:
In einem internationalen Arbeitsumfeld mit herausfordernden Aufgaben sind Sie Teil einer dynamischen Projektentwicklungsinitiative, zu deren Erfolg Sie durch Ihre Einsatzfreude entscheidend beitragen können. Für die Übernahme der abwechslungsreichen Aufgaben bieten wir eine gezielte Einarbeitung und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot in Hinblick auf Projektentwicklungsarbeit im Wasserkraftbereich.

Wir bieten attraktive Arbeitsbedingungen in einem dynamisch agierenden Team. Die Vergütung erfolgt leistungsorientiert und entsprechend der Qualifikation und Erfahrung (Bruttomindestgehalt von EUR 90.000,- pro Jahr mit Möglichkeit zur Überzahlung).

Im Rahmen der dynamischen Entwicklung des Unternehmens und des Aufbaus der Projektpipeline sowie der gesellschaftsrechtlichen Struktur bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich zu entfalten und Aufstiegschancen mit Übernahme von Geschäftsführungsagenden.