Bewerbung als
Senior Verfahrenstechniker/in Downstream

Wir sind ein international renommiertes und erfolgreiches Ingenieur- und Beratungsunternehmen mit weltweit über 2000 MitarbeiterInnen an über 40 Standorten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Senior Verfahrenstechniker/in Downstream

Ihr Aufgabengebiet:
In dieser Position sind Sie verantwortlich für die verfahrenstechnische Konzeption und Ausarbeitung von vorwiegend nationalen, aber auch internationalen Projekten im Bereich Öl & Gas. Die Tätigkeit umfasst dabei unter anderem die Anlagenkonfiguration und -auslegung, verfahrenstechnische Berechnungen, Prozesssimulation, das Entwickeln und die Pflege von Anlagenschemata und aller anderen verfahrenstechnischen Dokumente sowie die Weitergabe verfahrenstechnischer Daten an andere Disziplinen.
Sie übernehmen selbstständig Abstimmungen mit unseren Kunden, um die gestellten Aufgaben fachlich korrekt und termingetreu abzuschließen.

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium der Verfahrenstechnik oder der technischen Chemie mit entsprechendem Schwerpunkt
- Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Anlagenbau, Bereich Öl & Gas, bevorzugter Schwerpunkt Downstream (Raffinerie / Petrochemie) und in allen Projektphasen wünschenswert
- Erfahrung im Führen kleinerer Teams
- Prozesssimulationskenntnisse (z.B. Aspen HYSYS, ProSim oder VMG-Sim) von Vorteil
- Sehr gute Deutschkenntnisse (fließend in Wort und Schrift)
- Gute Englischkenntnisse
- Sicheres, professionelles und serviceorientiertes Auftreten
- Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem dynamischen Team. Sie erhalten die Chance, Ihre beruflichen und persönlichen Qualifikationen anhand von vielfältigen Projekten und Aufgaben weiterzuentwickeln. Es erwartet Sie ein angenehmes, soziales Umfeld in einem weltweit agierenden, teamorientierten Unternehmen.


Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Für diese Position ist ein Jahresbruttoentgelt von € 55.000,- vorgesehen. Relevante Berufserfahrung wird natürlich im tatsächlichen Entgelt berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe von Sozialleistungen